Aktion 2018

Friedenszeugnis auf Airbase von Quäker*innen und Freund*innen. Foto: Quäker-Netzwerk

Liebe Leser*innen,

die Weltlage ist düster, aber im Kleinen erleben wir von der Contraste-Redaktion gerade viel Hoffnungsvolles. Unsere journalistische Arbeit für Neues im Alten wird sehr geschätzt, wir sollen weitermachen. Was wir ja natürlich auch wollen, fantastisch. Finanziell erreichten uns nämlich solidarische Fördermittel von der

Genossenschaft »Café Libertad« in Höhe von 3.000 Euro. Diese gehen nicht in die »Aktion 2018« ein, wir verwenden das Geld, um außerplanmäßige Finanzlücken zu schließen, die Umgestaltung unserer Homepage voranzubringen und endlich mal was in den Sparstrumpf für schlechte Zeiten zurückzulegen. Das beruhigt
unsere Nerven enorm. Ebenso hat dazu sehr beigetragen, dass weitere 1.579,01 Euro an Spenden eingegangen sind. Auch betterplace.org ist wieder dabei. So konnte die Seite 9 dieser Ausgabe finanziert werden. Wir sind tatsächlich aus dem Gröbsten raus, würden aber doch sehr gerne unser Spendenziel von 6.000 Euro erreichen, um unsere finanzielle Lage zu stabilisieren.


Für die »Aktion 2018« fehlen uns nun »nur« noch 1.564,99 Euro. Vielleicht ist noch was möglich? Die »Aktion 2018« endet Mitte Oktober. Auch beim Contraste-Bezug hat sich viel getan. Der Negativtrend der letzten Monate hat sich umgekehrt. Gleich fünf neue Abos wurden geordert, darunter zwei befristete Geschenk­ abos (eine gute Idee!). Zwei Förderabos kamen dazu. Ein Normalabo wurde in eine Fördermit-gliedschaft umgebucht, was auch steuerliche Vorteile bringt. Ein Abo wurde aus finanziellen Gründen gekündigt. Hier könnte ein weiteres Geschenkabo weiterhelfen. Zwölf Schnupperabos wurden bestellt.

Gerne würdigen wir unsere Spender*innendurch Namensnennung, schreibt dazu bitte in den Verwendungszweck »Name ja« oder sendet eine E-Mail.


Aus der Contraste-Redaktion dankt herzlich und grüßt

Heinz Weinhausen

Mailingliste

Einfach hier eintragen:

lists.contraste.org/sympa/info/contraste-liste

Die Umgangsfomen zwischen den NutzerInnen dieser Liste haben wir in einer Netiquette festgelegt.


Über uns

CONTRASTE ist die einzige überregionale Monatszeitung für Selbstorganisation. Seit 1984 dient sie den Alternativen Bewegungen als Sprachrohr und Diskussionsforum. Mehr über uns ...


Schnupperabo

CONTRASTE kann einmalig zum Sonderpreis von 7,50 € drei Monate lang "beschnuppert" werden. Dieses Schnupperabo endet automatisch und muss nicht gekündigt werden. Hier bestellen ...


Lest Contraste

CONTRASTE kostet im Abo 45 Euro (europ. Ausland 51). Oder Ihr könnt Fördermitglied werden: Mindestbeitrag 62 Euro
Hier abonnieren oder beitreten.


Lexikon der Anarchie

Was bedeutet eigentlich Selbstverwaltung?

Hier könnt ihr es nachlesen.