Neue Literatur zur Deutschen Revolution 1918/19

Julian Aulke: Räume der Revolution. Kulturelle Verräumlichung in Politisierungsprozessen während der Revolution 1918-1920, Dissertationsschrift, Franz Steiner Verlag 2015, 76,00 €

Heidi Beutin, Wolfgang Beutin: Fanfaren einer neuen Freiheit. Deutsche Intellektuelle und die Novemberrevolution, WBG Academic 2018, 49,95 €

Beuys, Barbara: Die neuen Frauen - Revolution im Kaiserreich: 1900-1914, Insel Verlag 2015, 12,00 €

Stefan Bollinger: November ’18. Als die Revolution nach Deutschland kam, Das Neue Berlin 2018, 14,99 €

Hans-Jörg Czech, Olaf Matthes, Ortwin Pelc (Hrsg.): Revolution? Revolution! Hamburg 1918/19. Buch zur gleichnamigen Sonderausstellung des Museums für Hamburgische Geschichte, Wachholtz Verlag 2018, 29,90 €

Hans-Wolf Ebert, Volker Heiermann, Lars Hoffmann: Vom Waisenkind zum Minister der Revolution 1918. Das Leben Adolph Hoffmanns - Autobiographische Notizen eines Sozialdemokraten des 19. Jahrhunderts, Pro Business digital, 16,00 €

Jens Ebert (Hrsg,): Vom Augusterlebnis zur Novemberrevolution. Briefe aus dem Weltkrieg 1914-1918, Wallstein Verlag 2014, 29,90 €

Norbert Fiks: Die Novemberrevolution. Leer unter dem Arbeiter- und Soldatenrat, Books on Demand 2018, 5,99 €

Karl Chr. Führer, Jürgen Mittag Axel Schildt u. a. (Hrsg.): Revolution und Arbeiterbewegung in Deutschland 1918-1920, Klartext Verlag 2013, 39,95 € .

Alexander Gallus (Hrsg.): Die vergessene Revolution von 1918/19, Verlag Vandenhoeck & Ruprecht 2010, 30,00 €

Günther Gerstenberg, Cornelia Naumann (Hrsg.): Steckbriefe gegen Eisner, Kurt und Genossen wegen Landesverrates. Ein Lesebuch über Münchner Revolutionärinnen und Revolutionäre im Januar 1918, Verlag Edition AV 2017, 24,90 €

Robert Gerwarth: Die größte aller Revolutionen. November 1918 und der Aufbruch in eine neue Zeit, Siedler Verlag 2018, 28,00 €

Klaus Gietinger: November 1918 - Der verpasste Frühling des 20. Jahrhunderts, Edition Nautilus 2018, 18,00 €

Gerhard Hirschfeld, Gerd Krumeich, Irina Renz (Hrsg.): 1918. Die Deutschen zwischen Weltkrieg und Revolution, Ch. Links Verlag 2018, 25,00 €

Ralf Höller: Das Wintermärchen. Schriftsteller erzählen die bayerische Revolution und die Münchner Räterepublik 1918/1919, Edition Tiamat 2017, 20,00 €

Anton Holzer (Hrsg.): Krieg nach dem Krieg. Revolution und Umbruch 1918/19, WBG Theiss 2017, 39,95 €

Mark Jones: Am Anfang war Gewalt. Die deutsche Revolution 1918/19 und der Beginn der Weimarer Republik, Propyläen Verlag 2017, 26,00 €

Ingo Juchler: 1918/1919 in Berlin. Schauplätze der Revolution. Berlin Edition im bebra Verlag 2018, 16,00 €

Dominik Juhnke, Judith Prokasky, Martin Sabrow: Mythos der Revolution. Karl Liebknecht, das Berliner Schloss und der 9. November 1918, Hanser 2018, 15,00 €

Joachim Käppner: 1918 - Aufstand für die Freiheit. Die Revolution der Besonnenen, Piper Verlag 2017, 28,00 €

Heiner Karuscheit: Vom "Kriegssozialismus" zur Novemberrevolution, VSA Verlag 2018, 12,80 €

Lars-Broder Keil, Sven Felix Kellerhoff: Lob der Revolution. Die Geburt der deutschen Demokratie, WBG Theiss 2018, 24,00 €

Franziska Kleiner: Der Fall Liebknecht / Luxemburg, - Das Neue Berlin 2018, 12,99 €

Frank Oliver Klute: "Ohne die geringste Störung und ohne Blutvergießen": Die Revolution 1918/1919 in Lippe, Verlag Dr. Kovac 2017, 139,80 €

Claus Kristen: Ein Leben in Manneszucht. Von Kolonien und Novemberrevolution. «Städtebezwinger» Georg Maercker, Schmetterling Verlag, 2018, 19,80 €

Dietmar Lange: Massenstreik und Schießbefehl. Generalstreik und Märzkämpfe in Berlin 1919. Edition Assemblage 2012, 19,80 €

Bernd Langer: Die Flamme der Revolution. Deutschland 1918/19, Unrast Verlag 2018, 24,80 €

Detlef Lehnert (Hrsg.): Revolution 1918/19 in Norddeutschland, Metropol Verlag 2018, 24,00 €

Dirk Liesemer: Aufstand der Matrosen. Tagebuch einer Revolution, Mare Verlag 2018, 24,- €

Lothar Machtan: Kaisersturz. Vom Scheitern im Herzen der Macht 1918, WBG Theiss 2018, 24,00 €

Wolfgang Niess: Die Revolution von 1918/19, Europa Verlag 2017, 24,90

Martin Rackwitz: Kiel 1918. Revolution - Aufbruch zu Demokratie und Republik, Wachholtz Verlag 2018, 19,90 €

Christoph Regulski: Die Novemberrevolution 1918/19, Matrix Verlag 2015, 6,00 €

Christoph Regulski:Lieber für die Ideale erschossen werden, als für die sogenannte Ehre fallen. Albin Köbis, Max Reichpietsch und die deutsche Matrosenbewegung 1917, Edition Erdmann im Matrix Verlag 2015, 17,99 €

Wilfried Reininghaus: Die Revolution 1918/19 in Westfalen und Lippe als Forschungsproblem. Quellen und offene Fragen. Mit einer Dokumentation zu den Arbeiter-, Soldaten- und Bauernräten, Aschendorff Verlag 2016, 39,00 €

Nadine Rossol: Kartoffeln, Frost und Spartakus. Weltkriegsende und Revolution 1918/19 in Essener Schüleraufsätzen, be.bra Verlag 2018, 24,00 €

Markus Schmidgall: Die Revolution 1918/19 in Baden, KIT Scientific Publishing 2012, 44,- €

Aiko Schmidt (Herausgegeben von Ostfriesisches Landesmuseum Emden): Die Novemberrevolution 1918 und die Anfänge der Weimarer Republik in Emden, Isensee Verlag 2018, 39,80 €

Uli Schöler, Thilo Scholle (Hrsg.): Weltkrieg. Spaltung. Revolution. Sozialdemokratie 1916-1922, Dietz Verlag, Bonn 2018, 30,00 €

Ulrich Schröder: Bremen in der Deutschen Revolution 1918/1919, Books on Demand 2017, 29,90 €

Jörn Schütrumpf (Hrsg.): Diktatur statt Sozialismus. Die russische Revolution und die deutsche Linke 1917/18, Dietz Verlag, Berlin 2017, 29,90 €

Leo Schwarz: Novemberrevolution, PapyRossa Verlag, 2018, 9,90 €

Doris Tillmann, Sonja Kinzler, Stadt- und Schifffahrtsmuseum Kiel (Hrsg.): Die Stunde der Matrosen. Kiel und die deutsche Revolution 1918, WBG Theiss 2018, 29,95 €

Volker Ullrich: Die Revolution von 1918/19, Verlag C.H.Beck 2016, 7,99 €

Maximilian Wacker: Die Revolution von 1918/19 in der Oberpfalz. Eine regionalgeschichtliche Studie in Abhhängigkeit von den Vorgängen in München und den strukturellen Ausgangsbedingungen des Regierungsbezirks, Verlag Friedrich Pustet 2018, 44,00 €

Reinhold Weber: Baden und Württemberg 1918/19. Kriegsende - Revolution – Demokratie, Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg 2018, 6,70 €

 

Romane zur Deutschen Revolution 1918/19

Herbert Beckmann: Hotel ohne Wiederkehr. Roman, Gmeiner Verlag 2018, 15,00 €

Norbert Göttler: Roter Frühling. Roman der Räterepublik, Buch & media 2018, 24,90 €

Kay Jacobs: Kieler Morgenrot. Kriminalroman, Gmeiner Verlag 2018, 13,00 €

Klaus Kordon: Die roten Matrosen oder Ein vergessener Winter. Roman. 18. Auflage, Beltz Verlag 2018, 9,95 €

 

zusammengestellt von Kai Böhne, Redaktion Göttingen

Mailingliste

Einfach hier eintragen:

lists.contraste.org/sympa/info/contraste-liste

Die Umgangsfomen zwischen den NutzerInnen dieser Liste haben wir in einer Netiquette festgelegt.


Über uns

CONTRASTE ist die einzige überregionale Monatszeitung für Selbstorganisation. Seit 1984 dient sie den Alternativen Bewegungen als Sprachrohr und Diskussionsforum. Mehr über uns ...


Schnupperabo

CONTRASTE kann einmalig zum Sonderpreis von 7,50 € drei Monate lang "beschnuppert" werden. Dieses Schnupperabo endet automatisch und muss nicht gekündigt werden. Hier bestellen ...


Lest Contraste

CONTRASTE kostet im Abo 45 Euro (europ. Ausland 51). Oder Ihr könnt Fördermitglied werden: Mindestbeitrag 62 Euro
Hier abonnieren oder beitreten.


Lexikon der Anarchie

Was bedeutet eigentlich Selbstverwaltung?

Hier könnt ihr es nachlesen.